Dr. med. Norbert Kriegisch: »Ich fühle mich krank – warum findet niemand etwas?«: Buchpremiere
  • 22.02.2018, 19:00 Uhr: München | Literaturhaus | Salvatorplatz 1 | Bibliothek



Dr. Norbert Kriegisch leitet eine Praxis für Ganzheitsmedizin, Naturheilverfahren und Störfeldsuche in München. Seit über 30 Jahren begleitet er Menschen, die unter chronischen Beschwerden leiden, aber keine wirkliche Hilfe erfahren. Oftmals ziehen Betroffene über Jahre hinweg von Arzt zu Arzt, ohne ernstgenommen zu werden. Statt die Probleme zu heilen, werden nur einzelne Symptome behandelt, der Patient wird als „schwierig" abgestempelt.
Für Norbert Kriegisch steht fest: Chronische Beschwerden zeigen, dass der Organismus auf mindestens einer von vier Ebenen aus dem Gleichgewicht geraten ist: auf der zellulären, der regulativen, der psychoemotionalen oder der geistigen Ebene. Sein Buch soll den Betroffenen helfen, die wahren Ursachen hinter ihren Beschwerden zu entschlüsseln, sodass Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.
 
22. Februar 2018, 19 Uhr
Einlass ab 18.15 Uhr
Bibliothek im Literaturhaus München
Eintritt frei
Um Anmeldung wird gebeten, per Mail an Patrick Blasco, pb@scorpio-verlag.de
 
weitere Infos: www.literaturhaus-muenchen.de