Pressestimmen | Susanne Noll: Aufrecht und geschmeidig

 
Buchempfehlung
 
"(...) Das Buch von Susanne Noll vertieft das Verständnis für den Körper. Der Leser lernt aufmerksam in sich hinein zu spüren, unvorteilhafte Muster zu erkennen und mit einfachen Faszienübungen gesündere Haltungen zu finden."
 
"(...) Das aktuellste Rolfing Buch: perfekte Begleitung für Rolfing-Sitzungen und für ein tieferes Verständnis für sich selbst (...)."
www.rolfingrf.at | 2017
 
Buchempfehlung
Trainer Magazin | 5.2017 | www.trainer-magazine.com
 
Übung des Monats: Training für die Faszien
CO.med | August 2017 
 
Buchtipp Gesundheit
Vogelfrei | Ausgabe 9 | August 2017 
 
Buchtipp
meine-news.de Miltenberg | 13. August 2017
 
"(...) ja es gibt viele Bücher zu diesem Thema auf den Büchermarkt, doch dieses hier ist anders, es betrachtet die Thematik nicht nur von einer sondern von vielen Seiten und bezieht unsere Seele mit ein."
Team Buchmagie | 11. August 2017 

Buchempfehlung
Wochenspiegel Erzgebirge | Juli 2017 | www.wochenspiegel-erzgebirge.de
  
'(...) Genau diese Vorschläge zum Faszientraining sind das, was das Buch für mich auszeichnet: alltagsnah und leistungssport-fern und mehr Übungen, als ich bisher in den anderen Büchern entdeckt habe. Das verstehe ich, das kann ich umsetzen. Um genau zu sein: ich bin schon dabei!'
GeschichtenAgentin | Juli 2017

'(...) Die Therapeutin Susanne Noll zeigt alltagstauglich und effektiv, wie man zu einer gelösten, aufrechten Körperhaltung und geschmeider Beweglichkeit zurückfindet.'
glüXmagazin | 18. Juli 2017
 
Buch-Tipp
berlinissima-sport.de | 17. Juli 2017

"(...) Dieses Buch ist nicht nur für jene die an Symptomen wie Verspannungen, Müdigkeit, Erschöpfung oder auch ungeklärten Rücken- und Kopfschmerzen leiden. Vielmehr ist es eine Aufforderung vorzubeugen und mit ein wenig Achtsamkeit im Alltag lange geschmeidig, beweglich und vor allem positiv durchs Leben zu gehen."
yoga.ZEIT | 16. Juli 2017  

'(...) Die Yoga und Rolfing-Therpeutin Susanne Noll klärt in ihrem Faszien-Diskursbuch Aufrecht und geschmeidig beredt auf, wie mit gesunden Faszien in vier Abschnitten beweglich und schmerzfrei umzugehen ist.Sie sieht in der Körperhaltung ein balancierendes und kontinuierliches Bewegungsspiel. Noll nennt Faszien ein bislang unerkanntes Genie-Organ, das noch dazu ein Teil des Immunsystem ist. Für all das ist aber sowohl ein stetes Training (Taping (2) / Rolfing (3)) gegen Fehlhaltung wie Bewegungseinseitigkeit und die richtige Ernährung  erforderlich. Zuletzt bietet sie Übungsthemen an, die den Atem befreien, Füsse, Becken, Wirbelsäule und Schulter bis zu Kiefergelenken entlasten sollen. Somit kann dieses Anleitungsbuch zu den Faszien ein unentbehrlicher Begleiter zu einem aufrechten Gang (auch im übertragenen Sinn) und gelenkigen Körper verhelfen.(...)
Kultur Punkt | Juli 2017