Christa Spannbauer 'Vergebung befreit': ein Essay im NETZWERK ETHIK HEUTE

vom 15. März 2017

VERGEBUNG IST EIN KRAFTAKT


Ein Essay von Christa Spannbauer

"Menschen zu vergeben, die uns Leid zugefügt haben, ist ein Kraftakt. Doch welche Alternativen gibt es dazu? Wer vergibt, verabschiedet sich vom Opferstatus, übernimmt Verantwortung für das eigene Leben und macht sich bereit für einen Neubeginn, so die Autorin Christa Spannbauer. Sie orientiert sich an großen Vorbildern wie Nelson Mandela."

Klicken Sie HIER um den Aritkel zu lesen

Quellehttps://ethik-heute.org




Über den Autor 

Über 'Vergebung befreit - Achtsam leben' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Carola Kleinschmidt 'Raus aus dem Stress' im Interview mit AVANTGARDE EXPERTS
vom 21.03.2017


Ruth Knaup 'NOW' auf NACHRICHTEN.AT: 'Ab jetzt sorge ich gut für mich'
vom 22. März 2017


Christa Spannbauer 'Vergebung befreit': ein Essay im NETZWERK ETHIK HEUTE
vom 15. März 2017