Debattiersalon: Piraten - Klarmachen zu Kentern?


Von Martin Häusler

Das Interview, um das die FAZ Sebastian Nerz und Christopher Lauer gebeten hatte, war ein Elfmeter ohne Tormann. Es sollte um den skandalösen Bundestrojaner gehen, den der Chaos Computer Club hatte auffliegen lassen. Natürlich sagten Nerz, Bundesvorsitzender der Piratenpartei, und Lauer, einer der 15 in den Berliner Senat gewählten Piraten-Abgeordneten, das Gespräch zu. Immerhin fragte ja die FAZ nach deren Meinung und nicht irgendein Blättchen. Und gehört nicht die Netzpolitik zur Kernkompetenz der Piraten? Also los!

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag




Über den Autor 

Über 'Die Piratenpartei' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Ulrich Warnke 'Die Öffnung des 3. Auges' redaktioneller Beitrag in RAUM & ZEIT
35. Jahrgang Nr. 205 | Januar Februar 2017


Angelika U. Reutter: 'Wenn die Worte fehlen': Interview im WEGWEISER MAGAZIN
Ausgabe 3/2017 | Juni / Juli 2017


M. Handel 'Da es förderlich für die Gesundheit ist...' in COSTA BLANCA NACHRICHTEN
vom 02. Juni 2017