the guardian I 30. Juli Charles Eisenstein: 'In a gift economy the more you give, the richer you are'

Theorist and de-growth activist Charles Eisenstein talks about the benefits of a 'gift-based' economy. He argues that such a model aims to bring about a workforce driven by passion rather than coerced by money and profit and he highlights certain co-operative schemes already proving the ideal can be made real




Quelle



Über den Autor 

Über 'Die Renaissance der Menschheit' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Carola Kleinschmidt 'Raus aus dem Stress' im Interview mit AVANTGARDE EXPERTS
vom 21.03.2017


Ruth Knaup 'NOW' auf NACHRICHTEN.AT: 'Ab jetzt sorge ich gut für mich'
vom 22. März 2017


Christa Spannbauer 'Vergebung befreit': ein Essay im NETZWERK ETHIK HEUTE
vom 15. März 2017