Walter Kohl im SZ-Interview

Süddeutsche Zeitung vom 27.01.2014

"Heraus aus dem alten Opferland"

Walter Kohl spricht im SZ-Interview über traumatische Erfahrungen, ungewöhnliche Begegnungen und den inneren Frieden mit der Vergangenheit. Am Mittwoch kommt er als Redner nach Gröbenzell.

    Von Friederike Zoe Grasshoff

    Interview lesen 



    Über den Autor 

    Über 'Leben, was du fühlst' 
    Warenkorb
    0 Artikel im Warenkorb
    anzeigen...


    Ulrich Warnke 'Die Öffnung des 3. Auges' redaktioneller Beitrag in RAUM & ZEIT
    35. Jahrgang Nr. 205 | Januar Februar 2017


    Angelika U. Reutter: 'Wenn die Worte fehlen': Interview im WEGWEISER MAGAZIN
    Ausgabe 3/2017 | Juni / Juli 2017


    M. Handel 'Da es förderlich für die Gesundheit ist...' in COSTA BLANCA NACHRICHTEN
    vom 02. Juni 2017