Janice Jakait im Interview MDR1 Sachsen 'Sonntagsbrunch'

am 28.12.2014 ab 10 Uhr

MDR 1 RADIO SACHSEN | 28.12.2014 | 10:00-13:00 UhrSonntagsbrunch mit Janice Jakait

Wenn der Mensch muss, schafft er ganz viel, sagt Janice Jakait. Die Frau aus dem Erzgebirge hat mit einem Ruderboot den Atlantik überquert und zu sich selbst gefunden.

Janice Jakait mit einem Seil auf dem Segelboot

6.500 Kilometer, 90 Tage im Ruderboot auf offener See - im Winter 2011/2012 hat die gebürtige Lengefelderin Janice Jakait auf dem Atlantik den Kampf ihres Lebens ausgefochten. Als erste Deutsche überquerte sie den Ozean mit purer Muskelkraft. Was am 23. November 2011 in Portugal als Umweltschutzaktion begann, wurde für Janice Jakait eine Reise zu sich selbst. "Es ging um Stille - zunächst um Unterwasserlärm. Dann wurde es die Suche nach innerer Stille, nach Glück und Zufriedenheit. Das hatte ich vorher nicht so auf dem Radar."


mehr Infos

Klicken Sie hier um die Sendung anzuhören





Über den Autor 

Über 'Tosende Stille' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Ulrich Warnke 'Die Öffnung des 3. Auges' redaktioneller Beitrag in RAUM & ZEIT
35. Jahrgang Nr. 205 | Januar Februar 2017


Angelika U. Reutter: 'Wenn die Worte fehlen': Interview im WEGWEISER MAGAZIN
Ausgabe 3/2017 | Juni / Juli 2017


M. Handel 'Da es förderlich für die Gesundheit ist...' in COSTA BLANCA NACHRICHTEN
vom 02. Juni 2017