Sam Parnia auf WELT.de: 'Kälte verschiebt Grenze zwischen Leben und Tod'

vom 12.02.2015

Es sind außergewöhnliche Fälle: Menschen, die nach 45 Minuten im Eiswasser oder nach Stunden ohne Puls in eisiger Kälte wiederbelebt wurden. Wie sich die moderne Medizin das Phänomen zunutze macht.

Klicken Sie hier um den Artikel zu lesen

Quelle: www.welt.de



Über den Autor 

Über 'Der Tod muss nicht das Ende sein' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Carola Kleinschmidt 'Raus aus dem Stress' im Interview mit AVANTGARDE EXPERTS
vom 21.03.2017


Ruth Knaup 'NOW' auf NACHRICHTEN.AT: 'Ab jetzt sorge ich gut für mich'
vom 22. März 2017


Christa Spannbauer 'Vergebung befreit': ein Essay im NETZWERK ETHIK HEUTE
vom 15. März 2017