Pressestimmen | Adrian Schulte: Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird

 
Buchempfehlung
Eltern Magazin | 2017 | myguides.at
 
"(...) Alles Scheiße!? Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert. Der Autor beschreibt von der Nahrungsaufnahme, bis zu Abgabe in einfacher Sprache, die Abläufe im Körper. Was ich aber allerdings nicht wusste, wie gut man seinen Darm helfen kann, das dieser seine Arbeit richtig vollbringt. Das 10 Tage Fitnessprogramm sollte man auf jeden Fall probieren. Ein absolut gutes Buch, welches ich gerne mit voller Punktzahl empfehle."
spass-am-buch.de I November 2016

"(...) Es wird ausführlich und vor allem einfach verständlich beschrieben, wie Verdauung eigentlich funktioniert und welche Aufgaben die einzelnen Abschnitte - vom Mund (Kauen!!!) bis hin zum Schließmuskel - haben, um das Nahrungsangebot zu verwerten. Es gelingt dem Autor, die einzelnen Prozesse sehr anschaulich darzustellen (...) Er erklärt einleuchtend, was die Organe bei der Nahrungsverwertung belasten kann (...)"
ilco Praxis I Deutsche ilco. Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs I 3/2016 

"(...) Das Buch ist leicht verständlich und zeigt auch dem Laien, wie komplex der Vorgang der Verdauung ist. Weil es im Fokus um diesen Prozess geht, kann sich jeder Leser anhand seiner Ernährungsvorlieben — ob Clean Eating, vegan oder Paleo — ein Bild davon machen, wie er seinen Darm unterstützen kann — und das einfach und unkompliziert. So kann jeder etwas mitnehmen — und vielleicht sogar ganz nebenbei auch noch ein wenig abnehmen."
evidero.de I 05. September 2016

"(...) In sehr verständlicher Art und Weise - zum Teil witzig und unkonventionell formuliert - erfahren die LeserInnen, weshalb diverse Diäten aus Illustrierten sinnlos sind oder was man aus Form, Geruch und Konsistenz des Stuhles ableiten kann, um nur zwei Beispiele anzuführen. Gute Tipps und ein 10-Tage-Fitnessprogramm für den Darm ergänzen diese informative Publikation und wer noch nicht weiß, wie wichtig der Darm bzw. die Verdauung für Gesundheit und Wohlbefinden sind, dem sei dieses interessante, ausgewogene und gut verständliche Buch wärmstens empfohlen."
bn bibliotheksnachrichten I Österreichisches Bibliothekswerk I 2.2016

"(...) Diesen Ratgeber liest man tatsächlich gern, versteht die Zusammenhänge wirklich - weil er sich einer einfachen Sprache bedient - und lernt ganz viel! Humorvoll und ohne erhobenen Zeigefinger. Nur zu empfehlen für jeden, der sich selbst schnell etwas Gutes tun will! (...) Ein großartiges Buch mit zahlreichen Tipps, die im Alltag leicht umsetzbar sind."
darm-doc.de I 07. April 2016

'Mit diesen Tipps bringen Sie Ihren Darm wieder in Schwung'
germanblogs. de I 15. März 2016

"(...) Genug Erfahrung hat der Mann auf alle Fälle: Seit über 20 Jahren behandelt er die Konsequenzen falscher Essgewohnheiten. In seinem Buch erklärt er den Ablauf der Verdauung und welche zentrale Rolle der Darm für unseren gesamten Organismus spielt. Des weiteren bietet er ein leicht umsetzbares Fitnessprogramm für den Darm an, das laut Autor auf erfolgreich behandelten Fällen beruht."
www.anzeiger.biz I Nr. 10 I 09. März 2016

"(...) Der Text ist verständlich, da umgangssprachlich und humorvoll geschrieben (...), mit Beispielen aus dem Alltag. (...)"

"(...) Nach der Lektüre des Buches ist dem Leser eines bewusst: Ein gesunder Darm ist kein Hexenwerk. Wer ohne Beschwerden leben möchte, kann mit Hilfe des Ratgebers sein Essverhalten ändern. Dass hierfür eine gewisse Disziplin nötig ist, versteht sich von selbst. Allerdings verzichtet der Autor auf den erhobenen Zeigefinger. Statt langatmiger, wissenschaftlicher Passagen bietet er dem Leser praxisnahe Tipps, die jeder leicht in seinen Alltag integrieren kann. Hinterher hat man viel dazugelernt - auch Überraschendes. Beim einen oder anderen wird das sicherlich die Lust wecken, sich zukünftig mehr um seinen Darm zu kümmern."
t-online I 11. Februar 2016

"(...) In sehr gut verständlicher und unterhaltsamer Weise bringt uns der Autor die Funktionen des Darms näher. (...) Wer seinen Darm wieder auf Vordermann bringen möchte, der ist mit diesem 192 Seiten umfassenden Ratgeber genau richtig."
fachbuchkritik.de I 01. Februar 2016

"(...) ich kann sehr genau sagen, was mir das Buch von Dr. Adrian Schulte gebracht hat: genau die Infos, die mir noch zum Thema Darmgesundheit gefehlt haben und klare, leicht verständliche Angaben, was noch als normale Darmtätigkeit gilt und was genau ein Warnzeichen ist. Perfekt! Damit brauche ich jetzt kein weiteres Buch zum Thema Darm. „Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird" und „Yoga für die Verdauung", das ich hier besprochen habe, genügen."
GeschichtenAgentin I 23. Januar 2016

"(...) Doch auch Dr. med. Adrian Schulte nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er sein Buch »Alles Scheiße!?« nennt. Schulte hat sich der Naturheilkunde verschrieben und wandelt auf den Spuren des legendären Darmspezialisten Franz Xaver Mayr (1875-1965). Dessen gleichnamige Kur darf man getrost als ersten ernstzunehmenden Detox-Ansatz der Diätetik bezeichnen.(...)"

"(...) Ich habe schon einige Bücher gelesen, was meinem Darm helfen kann, aber dieses Buch finde ich am besten. Es ist so geschrieben, das es jeder versteht. Hier wird genau beschrieben, was der richtige Umgang mit unserem Darm ist, denn der Darm spielt eine große und zentrale Rolle in unserer Gesundheit und unserem Leben. Man kann sich kaum vorstellen, welche Krankheiten und Beschwerden durch eine Mangelernährung entstehen können. Jeder, der auf sich etwas hält und sich etwas Gutes tun möchte, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Ich kann dieses tolle interessante Buch nur empfehlen!"