Haemin Sunim

In der Stille findet das Glück dich leichter

Aus dem Koreanischen von Hyuk-Sook Kim und Manfred Selzer
ca. 280 Seiten
Gebunden mit Lesebändchen mit vierfarbigen Illustrationen von KUSH
13,5 x 18,5 cm

Juli 2020


18,00 € (D) / 18,50 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95803-309-2

Je stiller du wirst, desto klarer werden die Dinge
 
»Sind Sie schon einmal alleine und still durch einen Wald gelaufen? Haben Sie schon einmal gespürt, dass Sie vollständig im Hier und Jetzt sind? Wenn Sie ein bisschen langsam und gelassen gehen, werden Sie entdecken, dass Ihr Geist stiller und stiller wird. Das ist der Moment, in dem wir unsere Seele zu ihrem ursprünglichen Zustand zurückführen, wie wenn man ein Klavier neu stimmen lässt.«
Haemin Sunim lädt uns ein, die Stille in uns wieder zu entdecken. In dieser Stille finden wir zu Gelassenheit und Ruhe, und es zeigen sich die Dinge, die wir bisher im Trubel unserer Gedanken übersehen haben, und werden klarer.

• Das neue Buch des Bestsellerautors von »Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst«
• Weisheiten des urbanen Mönchs über das, was wirklich zählt im Leben
• Durchgehend vierfarbig und wunderschön illustriert – ein ideales Geschenk



Haemin Sunim

HAEMIN SUNIM, geboren in Korea, ging in die USA, um Film zu studieren, nur um zu erkennen, dass er sein Leben dem Buddhismus und einem spirituellen Leben widmen möchte. Er kehrte nach Korea zurück, wurde Mönch und einer der meistgelesenen spirituellen Autoren. Sein Buch »Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst« verkaufte sich mehr als drei Millionen Mal, und er hat über eine Million Follower auf Twitter und Facebook. Wenn Haemin Sunim nicht auf Reisen ist, lebt er in Seoul.