Alfred Zenz

Vater Eiche, Mutter Linde - Neuausgabe

Bäume als Seelenbegleiter, Kraftspender und Verbündete

Aktualisierte Neuauflage
248 Seiten, durchgehend vierfarbig
Gebunden 18,4 x 23,5 cm

Bereits erschienen


25,00 € (D) / 25,70 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95803-503-4

Das vergessene Wissen über die heilende Kraft unserer Bäume
 
Seit jeher wurden Bäume als kraftvolle Seelenbegleiter und Verbündete des Menschen verehrt. Sie spendeten Lebensfreude, Stärke und Klarheit oder unterstützten als sanfte Heiler bei körperlichen Leiden. Viel von ihrem heilsamen Wesen ist mittlerweile jedoch in Vergessenheit geraten. Dabei hält noch immer jeder Baum sein eigenes Geschenk für uns bereit, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Naturcoach und »Seelengärtner« Alfred Zenz kennt die feinstoffliche Wirkung unserer Bäume wie kaum ein anderer. In Vater Eiche, Mutter Linde bringt er uns die verborgene Kraft der Bäume näher und erklärt, wie wir durch den bewussten Kontakt mit ihnen wieder in Berührung mit unserem eigenen, innersten Wesen kommen. Liebevoll gestaltete Porträts der wichtigsten heimischen Bäume und Sträucher zeigen, was Birke, Buche und Co. auf seelischer wie körperlicher Ebene für uns tun können, und helfen, in jeder Lebenslage den richtigen Baum als Kraftspender und Seelenbegleiter zu finden. 
 
- Trendthema Wald – die heilsame Kraft der Bäume auf Körper und Seele 
- Die wichtigsten heimischen Baumarten im Porträt 
- Mit zahlreichen Praxistipps für Meditation und naturheilkundliche Anwendung



Alfred Zenz

ALFRED ZENZ, geb. 1978, ist als Seelengärtner im Bereich Naturvermittlung, Bewusstseinstraining und Persönlichkeitsentwicklung tätig. Durch seine langjährige Tätigkeit als Garten- und Landschaftsgestalter schöpft er aus über 20 Jahren Erfahrung im kreativen Umgang mit Pflanzen, Natur und Landschaft. Er gilt als Experte auf dem Gebiet der essbaren Wildpflanzen und führt als professioneller Natur-Coach Workshops und Naturseminare an besonderen Kraftorten in Österreich durch. Seit 2016 leitet er Wahrnehmungstrainings und Ausbildungslehrgänge für das mediale Wahrnehmen von Pflanzen- und Naturwesen.