Ruth Knaup

Körpervertrauen

Der Weg zu mehr Lebendigkeit und Lebensfreude

152 Seiten
Klappenbroschur
13,5 x 21,5 cm

Erscheint am 29.09.2022


16,00 € (D) 16,50 (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95803-431-0

Eine vertrauensvolle Beziehung zum eigenen Körper entwickeln

Der Körper ist unser Tor zur Welt. Regen im Gesicht spüren, ein orientalisches Gericht schmecken, den Duft trockener Kiefern einatmen, in einer Umarmung versinken, uns zu Musik bewegen: all das können wir nur durch unseren Körper. Überall da, wo wir fühlen, handeln und gestalten, hat das Leben eine völlig andere Intensität, als dort, wo wir nur konsumieren.

Die virtuelle Welt wird immer nur ein zweidimensionales, ödes Abbild der Fülle an sensorischen Erfahrungen und motorischen Ausdrucksmöglichkeiten sein, die unser wunderbarer Körper uns erlaubt. Letztlich sind und bleiben wir Teil des großen Ganzen: Es kann keinen sinnvollen Gegensatz geben zwischen »Mensch« und »Natur«. Nur, wenn wir uns selbst körperlich als Teil der Welt wahrnehmen und spüren können, können wir vertrauensvoll und achtsam mit ihr umgehen.

In diesem hochaktuellen Buch zeigt uns Ruth Knaup, wie wichtig es ist, mit unserem Körper in liebevollen Kontakt zu kommen und wie uns das im Alltag über sinnliche Nähe, Musikmachen, Naturerfahrung, achtsames Essen und körperlich erfahrbare Spiritualität gelingen kann. Unser Körper ist so viel mehr als ein Virengastgeber! Wenden wir uns ihm wieder positiv zu, denn so erfahren wir unmittelbar, was es bedeutet, wirklich lebendig zu sein.


- Ein leidenschaftliches Plädoyer für die Rückkehr zu einem körperlicheren Leben in Zeiten von Digitalisierung und Social Distancing

- Erkenntnisse zur Unverzichtbarkeit menschlicher Nähe aus der Psychologie und den Neurowissenschaften

- Von einer langjährigen, anerkannten Körperexpertin



Ruth Knaup

RUTH KNAUP ist Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin (HPG) in Berlin. Sie ist tätig als Dozentin und in der Erwachsenenbildung, als Tänzerin und Choreografin, Therapeutin und Supervisorin. Seit über 20 Jahren unterstützt sie Menschen auf dem Weg hin zu mehr Selbstbestimmtheit und Lebensfreude.